KassiOlino
/

Handgemachte Puppen für Kinder und Erwachsene

 

Wer ist eigentlich Trolline?

Vielleicht habt ihr den Namen Trolline jetzt schon ein paar mal beim Stöbern auf meiner Internetseite entdeckt, habt gesehen, dass es sogar eine Facebook Seite mit dem Namen Trolline gibt und fragt euch nun, wer oder was ist das eigentlich?

Mit Trolline hat bei mir alles angefangen, sie war meine erste Puppe, die ich unter dem Namen KassiOlino gefertigt habe und obwohl ich mich sonst ohne Probleme von meinen Puppen trennen kann, war sofort klar, dass Trolline bei mir bleibt. Seitdem habe ich viele Kusinen und Schwestern von ihr gefertigt und verkauft, sie ist meine meistgefragte Puppe.             

Trolline ist eine junge, sympathische, quirlige, aufgeschlossene Trolldame, die viel erlebt bei ihren Menschen (das sind wohl wir) und dazu Geschichten auf ihrer Facebookseite schreibt. Sie backt Plätzchen für Weihnachten, hilft bei der Ernte, weiß natürlich immer alles besser, bringt die Erdbeeren dazu endlich zu blühen, weil sie so wahnsinnigen Erdbeerhunger hat und fährt auf ihrem Fahrrad Rennen durchs Wohnzimmer und verschreckt damit unsere Hasendame Frida. 

Sie ist ein absoluter Wirbelwind, immer gut drauf, trifft den Nagel genau auf den Kopf, herzensgut und schüttelt häufig den Kopf über all Zuviel "Menschliches". 

Sie ist schon auf vielen KassiOlino - Kalendern der Kalender - Troll gewesen. Solltet ihr einen der heißbegehrten Trolline Kalender ergattern wollen, tut ihr gut daran, sie schon im Oktober vorzubestellen.  Ansonsten kann ich euch nur empfehlen, immer mal wieder auf ihrer Facebook Seite vorbeizuschauen um ihre neusten Geschichten und Erlebnisse zu erfahren.


Sie hat hier mal selber 10 Fakten über sich aufgezählt, sie kommt eben immer gerne selber zu Wort...

Ihr habt euch nicht verzählt, wenn ihr plötzlich 11 Fakten seht, dass ist eben typisch Trolline.



10 Fakten über Trolline von Trolline

  1. Ich bin nur eine Handvoll Troll. Also, wenn ich mich auf die Zehenspitzen neben eine Messlatte stelle dann sagt mein Mensch immer, ich wäre 14 cm groß. Für eine junge Trolldame ist das allerdings schon recht groß. 
  2. Ich liebe Adjektive, besonders, wenn sie mich beschreiben. Wie z. B. jung, dynamisch, sympathisch, energiegeladen, selbstbewusst, freundlich, charmant, allwissend, fotogen, unwiderstehlich, humorvoll, schnell denkend
  3. Ich weiß immer (fast) alles besser oder habe zumindest zu allen Dingen eine Meinung und erzähle sie auch gerne. 
  4. Ich liebe Kopfbedeckungen wie Hüte, Mützen, Kopftücher, Stirnbänder etc. und habe auch eine Menge davon. Sie stehen mir natürlich alle ausgezeichnet. Manchmal nerve ich meinen Menschen etwas damit, dass ich dringend zu einem bestimmten Anlass eine entsprechende Kopfbedeckung benötige. Z. B. zum Erdbeerpflücken brauche ich unbedingt ein entsprechendes Erdbeerkopftuch, ganz wichtig! 
  5. Ich kann mir nicht merken, wo ich etwas hingelegt habe. Das hat aber nichts mit mir zu tun, ist ein allgemein bekanntes Trollverhalten. 
  6. Ich kann fleißig arbeiten, wenn ich einen Sinn darin sehe, also z. B. wenn die Erdbeeren reif sind, kann ich stundenlang Erdbeeren pflücken und essen. 
  7. Alle Trolle und Trollinen die bei uns geboren werden, bekommen bei mir eine gründliche Einweisung zum Umgang mit Menschen, bevor sie uns verlassen und zu ihren neuen Menschen reisen. Da überträgt sich natürlich so einiges. 
  8. Ich bin sehr abenteuerlustig und verreise gerne. Und für diese Anlässe habe ich auch immer das passende Gepäck, sei es nun ein Rucksack, ein Koffer, eine Kiepe oder meine geliebte Umhängetasche, die mir meine Patentante geschenkt hat. 
  9. Ich kann mich mit jedem gut unterhalten, sei es nun mit Schutzengeln, Schneemännern oder mit unserer Hasendame. 
  10. Ich bin unwiderstehlich! Ich weiß, das habe ich schon bei Punkt 2 erzählt, aber mal ehrlich, guckt mich doch mal an, ich bin doch einfach süß, oder? Möchtet ihr mich nicht auch gerne knuddeln und euch von mir unterhalten lassen? 
  11. Ich kenne eine Menge lustige Geschichten und kann euch bestimmt gut unterhalten. Und anlächeln kann ich euch, da schmilzt selbst der größte Eisberg in der Sonne.